Drucken E-Mail
 
Produkte >> Handgeräte >>  
Kunststoffumreifung
  Manuelle
 
 
Pneumatische
Manuelle Handgeräte
Manuelle Handgeräte stellen die einfachste Form von Umreifungsanlagen dar. Sie sind perfekt für Anwendungen, bei denen entweder kein Stromanschluss vorhanden ist oder bei denen nicht die Geschwindigkeit automatischer Handgeräte benötigt wird. Die manuellen Bandspanner von Signode sind eine einfache Möglichkeit für die Straffung von Umreifungsbändern um Packstücke. Danach kommt für die formschlüssige Verbindung der gespannten Bandenden ein manuelles Verschlussgerät zum Einsatz, das gewährleistet, dass die Packstücke während Transport, Handhabung und Lagerung gesichert sind. Zur Vereinfachung und Steigerung der Effizienz der Umreifungsbandanbringung stellen wir außerdem Kombinationsgeräte mit oder ohne Verschluss her, die Spannung, Verschluss und Schneiden des Umreifungsbandes übernehmen.
Pneumatische und batteriebetriebene Handgeräte
Pneumatische und batteriebetriebene Handgeräte erleichtern Bandspannung und Verschluss erheblich, indem diese Vorgänge durch Betätigen eines Tasters oder Hebels erledigt werden. Diese Art Handgeräte werden typischerweise eingesetzt, um die Ermüdung des Bedieners zu verringern, die Effizienz der Bandspanung zu erhöhen und eine gleichmäßige Bandspannung zu gewährleisten. Die pneumatischen Kombinationsgeräte spannen, verschließen und schneiden Kunststoffumreifungsbänder pneumatisch oder batteriebetrieben. Sie sind mit Verschlusshülsenzufuhr und als verschlusslose Tension-Weld® Modelle erhältlich.
BXT3